Startseite

Große Familiendemo | Würzburg | 28. Juni 2020 (neu!) | 14 Uhr

Familie geht vor!

Die Familie ist bedrängt wie nie zuvor: steigende Abgabenlast, Abwertung der elterlichen Erziehung, Umdefinierung von Ehe und Familie, Indoktrinierung unserer Kinder und übergriffige Sexualerziehung in Schule und Kita sowie die drohende endgültige Entrechtung der Eltern durch „Kinderrechte“ im Grundgesetz.

Es reicht. Wir wollen einen Politikwechsel für die Familie! Wir Familien sind Keimzelle und Fundament unserer Gesellschaft. Wir sind viele und wir fordern Respekt. Wir gehen auf die Straße, um der Politik klar zu machen: Familie geht vor!

Warum demonstrieren wir in Würzburg? Weil es im Herzen Deutschlands liegt und für Familien für einen Tagesausflug von vielen Bundesländern aus gut erreichbar ist.

Wir brauchen Ihre Hilfe. Bitte laden Sie großzügig Menschen aus Ihrem Umfeld nach Würzburg ein. Ermöglichen Sie die Durchführung dieser wichtigen Familiendemo bitte mit Ihrer Spende.

Wir demonstrieren, aber wir wollen die Familie auch feiern. Es erwarten Sie Musik, spannende Reden, Luftballons und Begegnungen mit Menschen aus ganz Deutschland, denen Ehe und Familie am Herzen liegen.

Wegen der unklaren Lage bezüglich Corona haben wir die Familiendemo vom 17. Mai auf den 28. Juni verschoben!